Department Biologie

Alle Angehörigen des Departments Biologie und geladene Gäste sind zum diesjährigen Tag der Biologie am 1. Juli 2022 ab 13:00 Uhr eingeladen. Das Programm umfasst die Antrittsvorlesungen von Frau Prof. Sabine Müller (Professur für Zelluläre Morphogenese) und Herr Prof. Gregor Fuhrmann (Lehrstuhl für Pharmazeutische Biologie) sowie eine Abschlussfeier für die Absolventinnen und Absolventen der letzten Jahrgänge.

Das Team von Prof. Dr. Sabine Müller am Lehrstuhl für Zellbiologie des Departments Biologie berichtet im Wissenschaftsmagazin Current Biology, wie Pflanzenzellen der Blattepidermis ihre verzahnte „Puzzle“-Form entwickeln.

Zellen müssen präzise kontrollieren, welche der vielen im Erbgut enthaltenen Gene sie nutzen. Dies geschieht in sogenannten Transkriptionsfabriken, molekularen Ansammlungen im Zellkern. Forschende am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) und am Max-Planck-Zentrum für Physik und Medizin (MPZPM) haben nun festgestellt, dass die Bildung der Transkriptionsfabriken der Kondensation von Flüssigkeiten ähnelt.