Forschungsverbünde

An folgenden Forschungsverbünden (Auswahl) sind Arbeitsgruppen des Departments Biologie beteiligt:

  • Graduiertenkolleg GRK 2162: Neurodevelopment and Vulnerability of the Central Nervous System (finanziert durch die DFG)
  • Graduiertenkolleg GRK 2504: Neue antivirale Strategien: von der Chemotherapie bis zur Immunintervention (finanziert durch die DFG)
  • Graduiertenkolleg GRK 2599: FAIR- Feinabstimmung der adaptiven Immunantwort (finanziert durch die DFG)
  • Sonderforschungsbereich SFB 1181: Schaltstellen zur Auflösung von Entzündung (finanziert durch die DFG)
  • Sonderforschungsbereich SFB 1540: Exploring Brain Mechanics (finanziert durch die DFG)
  • Transregio TRR 221: Steuerung der Transplantat-gegen-Wirt- und Transplantat-gegen-Leukämie-Immunreaktionen nach allogener Stammzelltransplantation
    (finanziert durch die DFG)
  • Transregio TRR 305: Krebs als bewegliches Ziel: Von den Mechanismen der metastatischen Organbesiedlung zu neuen systemischen Therapien (finanziert durch die DFG)
  • BayKlimaFit: Strategien zur Anpassung von Kulturpflanzen an den Klimawandel (finanziert vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz)
  • CASS: Improved cassava yield (finanziert durch die Bill und Melinda Gates Stiftung)