Navigation

startseite2

Kategorie: Allgemein

Im Rahmen der Markttage des Wissens haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vom Lehrstuhl Molekulare Pflanzenphysiologie (MPP) ihr Wissen "zu Markte getragen". Der Marktstand "Gene & Gemüse" passte geradezu ideal zum Erlanger Wochenmarkt, wo regelmäßig eine große Vielfalt von Obst und Gemüse angeboten wird. Die zahlreichen Besucher durften mit anfassen und mit einem einfachen Versuch die Gene aus Erdbeeren, Bananen, Tomaten oder anderem Gemüse in Form von DNA sichtbar machen.