Seiteninterne Suche

Studium

Informationen zu den Wahlpflichtmodulen

Im 3. Studienjahr (5. und 6. Semester) wird das Fachwissen in zwei individuell wählbaren Wahlpflichtmodulen zu je 15 ECTS-Punkten vertieft, die neben der Vermittlung theoretischer und praktischer Fähigkeiten auch Seminare beinhalten und in denen die Präsentation wissenschaftlicher Ergebnisse geübt wird.

Gewählt werden dabei je nach Interesse zwei Module aus drei Bereichen:

  • Molekularbiologische Wahlpflichtmodul
  • Computational Biology
  • Physikalisch Biologisches Wahlpflichtmodul

Die zur Auswahl stehenden molekularbiologischen Wahlpflichtmodule sind identisch mit den Fachmodulen aus dem Bachelorstudiengang Biologie. Das heißt es können Module aus den verschiedenen Forschungsgebieten der Biologie in Erlangen gewählt werden. Dies sind Biochemie, Biotechnik und Strukturbiologie, Entwicklungsbiologie, Genetik, Mikrobiologie, Molekulare Pflanzenphysiologie, Zellbiologie, Pharmazeutische Biologie, Tierphysiologie und Bioinformatik. Wählbar sind auch zwei Fachmodule aus der Medizinischen Fakultät, nämlich Immunologie und Virologie.
Die Verteilung der Wahlpflichtmodulplätze erfolgt gemeinsam mit der Platzvergabe der Fachmodule im Bachelorstudiengang Biologie.

Informationen zu den Wahlpflicht- bzw. Fachmodulen WS 2017/2018 und SS 2017

Bitte beachten Sie, dass die Daten zur Zeit noch vorläufig sind und sich noch kleine Änderungen bei dem Platzangebot und den Terminen ergeben können.