Navigation

In Gedenken an Prof. em. Dr. Ivar Hasenfuß

Prof. em. Dr. Ivar Hasenfuß

Das Department Biologie trauert um Prof. em. Dr. Ivar Hasenfuß, der am 12. April 2018 im Alter von 85 Jahren verstorben ist. Herr Hasenfuß war Professor für Zoologie an der Naturwissenschaftlichen Fakultät gewesen.

Prof. Dr. Ivar Hasenfuß studierte in Erlangen Biologie. 1957 erlangte er an der FAU den Doktorgrad. Ab 1962 war er Dozent für Zoologie an der Universität Freiburg in der Schweiz, bevor er 1980 den Ruf auf die Professur für Zoologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg erhielt.

Oleanderschwärmer

Oleanderschwärmer (Bild: Privat)

Seine Forschungsinteressen galten vor allem den Schmetterlingen, an denen er vergleichende morphologische Untersuchungen durchführte. Zuletzt beschäftigte er sich mit dem Einfluss und der Bedeutung von Religion auf die menschliche Evolution. Seine ehemaligen Studierenden schätzten ihn als stets freundlichen und fairen Dozenten. 1994 ging Prof. Hasenfuß in den Ruhestand.